Erstellen einer API unter “My Apps” auf der AccuWeather Developer-Plattform

Die AccuWeather Developer-Plattform bietet Entwicklern Zugriff auf eine Vielzahl von Wetterdaten über ihre APIs. Um eine API unter “My Apps” zu erstellen und Zugriff auf die AccuWeather-APIs zu erhalten, folgen Sie bitte den untenstehenden Schritten:

Schritt 1: Registrierung und Anmeldung

  • Besuchen Sie die offizielle AccuWeather Developer-Website unter https://developer.accuweather.com/apis.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Sign Up” oder “Anmelden”, um ein Konto zu erstellen oder sich anzumelden.

Schritt 2: Erstellen einer Anwendung (“My Apps”)

  • Nachdem Sie sich angemeldet haben, gehen Sie zum Abschnitt “My Apps” in Ihrem Konto.
  • Klicken Sie auf die Option “Create New App” oder eine ähnliche Schaltfläche, um eine neue Anwendung zu erstellen.

Schritt 3: Anwendungsdetails ausfüllen

  • Geben Sie Ihrer Anwendung einen Namen, der sie eindeutig identifiziert.
  • Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, um zu erklären, wofür Sie die API verwenden möchten. Dies hilft dem AccuWeather-Team, Ihre Anfrage besser zu verstehen.

Schritt 4: API-Zugriff konfigurieren

  • Wählen Sie die AccuWeather-APIs aus, auf die Ihre Anwendung zugreifen soll. Dies kann je nach Ihren Anforderungen unterschiedlich sein, z. B. die aktuelle Wetter-API, historische Wetterdaten-API usw.
  • Lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und Richtlinien für die AccuWeather-APIs.

Schritt 5: Erhalten Sie Ihre API-Schlüssel

  • Sobald Sie Ihre Anwendung konfiguriert haben, generiert AccuWeather automatisch API-Schlüssel für Sie.
  • Kopieren Sie Ihre API-Schlüssel und speichern Sie sie sicher an einem Ort, an dem Sie leicht darauf zugreifen können.

Schritt 6: Eintragen des API-Schlüssels im Wetterrelais:

  • Verwenden Sie die von AccuWeather bereitgestellten API-Schlüssel in Ihren Anwendungen, um auf die gewünschten Wetterdaten zuzugreifen.
  • Navigieren Sie auf Ihrem Wetterrelais zu den Einstellungen.
  • Suchen Sie nach den Parametern für “Wetterdienst” in den Einstellungen.
  • Geben Sie den kopierten API-Schlüssel in das Feld Key ein.
  • Beachten Sie die Rate-Limits und andere Einschränkungen, die für Ihre AccuWeather-API-Schlüssel gelten.
    • Wir empfehlen das Intervall auf 3600 zu setzen. Dies aktuallisiert die Wetterdaten stündlich und benutzt im durchlaufenden Betrieb den Key bis zu 24 mal am Tag.
  • Speichern Sie die Änderungen und starten Sie gegebenenfalls das Wetterrelais neu, um sicherzustellen, dass der neue API-Schlüssel aktiviert wird.

Schritt 7: Überwachen Sie Ihre Nutzung

  • Überwachen Sie die Nutzung Ihrer AccuWeather-API-Schlüssel über das Dashboard auf der Entwicklerplattform.
  • Passen Sie bei Bedarf Ihre Anwendungseinstellungen an oder beantragen Sie zusätzliche Kapazitäten. Zusätzlichen Kapazitäten sind meinstens mit Kosten verbunden.

Indem Sie diese Schritte befolgen, können Sie erfolgreich eine API unter “My Apps” auf der AccuWeather Developer-Plattform erstellen und Zugriff auf die bereitgestellten Wetterdaten erhalten. Denken Sie daran, Ihre API-Schlüssel sicher zu halten und die Nutzungsbedingungen der AccuWeather-APIs zu beachten.